Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Die Blide (von griech. palida "schleudern") war die größte und präziseste Wurfwaffe unter den mittelalterlichen Belagerungsgeräten und eine Unterform des Katapults. Andere Bezeichnungen sind Tribock oder Tribok (Plural Triboke) sowie Trebuchet (frz. trébuchet, von lat. trabatium).

Zitate

Optimismus ist, während der Rapsblüte das Auto zu waschen.

Links (extern)

letzte Aktualisierung

11.01.2016 01:01

Willkommen auf Blidenbau

Runneburg
ehemalige Blide auf der Runneburg, Wurf ist ausgelöst

Eines Tages, nach dem Bearbeiten von wiedermal viel zu vielen Fotos, kam der Gedanke, es wäre doch schön mal wieder was handfestes aus Holz zu bauen. Mal wieder zu Säge, Bohrmaschine und diversen Hölzern zu greifen, statt immer nur zu Tastatur und Maus.

So dauerte es nicht lange, das richtige Projekt zu finden, eine Blide sollte es sein. Ein Hocker oder ein Nudelholz wäre sicher einfacher und praktischer gewesen, aber das wäre zu langweilig. Schliesslich gibt es so schöne Videos, wo sogar Autos durch die Gegend geworfen werden. Gut, so eine große Blide wäre etwas schwierig herzustellen, von den Kosten gar nicht zu reden, das lässt sich nur in einem Team erledigen. So ging die Planung in Richtung einer kleineren, jedoch nicht winzigen Blide.

So soll diese Webseite sowohl über dieses Projekt berichten, als auch eine kleine Sammlung von Informationen zum Thema sein. Vielleicht gibt es andere Interessenten, so das sich ein Erfahrungsaustausch entwickeln könnte.